MENÜ

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung nach DSGVO

Wer wir sind

A bis Z Pflegedienst GmbH
Südliche Münchner Straße 10
82031 Grünwald
Deutschland

E-Mail Adresse: info@abisz-pflegedienst.de
Website Adresse: https://www.abisz-pflegedienst.de
Geschäftsführerin: Gabriele Thomas
Unser Impressum: https://www.abisz-pflegedienst.de/impressum
Kontakt Datenschutzbeauftragter: datenschutz@abisz-pflegedienst.de

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s.
Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-
Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die
Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu
können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung
ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit uns per E-Mail oder über die auf unserer Website
eingebetteten Formulare in Kontakt zu treten. Dabei erheben wir diejenigen personenbezogenen
Daten, die Sie uns bei der Kontaktaufnahme freiwillig mitteilen.
Im Fall der Nutzung eines der eingebetteten Kontaktformulare sind dies regelmäßig

  • Ihr Vor- und Nachname,
  • Ihre E-Mail-Adresse,
  • Ihre Telefonnummer,
  • der Inhalt der an uns übermittelten Nachricht.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, also
insbesondere zur Korrespondenz mit Ihnen.
Im Zuge der Kontaktaufnahme per Kontaktformular über unsere Website holen wir stets Ihr
Einverständnis ein, dass wir die von Ihnen angegebenen Daten für die Beantwortung Ihrer Anfrage
nutzen dürfen. Zur Übermittlung werden Ihre Angaben in verschlüsselter Form an die Adresse
info@abisz-pflegedienst.de weitergeleitet. Die angegebenen Daten werden gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b.

(im Rahmen vertraglicher-/vorvertraglicher Beziehungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f. (andere Anfragen)
DSGVO verarbeitet.
Die Daten werden, unter Beachtung ggf. bestehender gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, gelöscht,
sobald Ihre Anfrage sich vollständig erledigt hat, etwa der angesprochene Sachverhalt für beide
Seiten umfassend geklärt ist. Eine Weitergabe der Nutzerdaten an Dritte findet grundsätzlich nicht
statt.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten (“Google Fonts”) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche
personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf
Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer
personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend
machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine
Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B.
Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns
gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es
keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt
werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine
Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere
Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der
Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.
Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person
gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung
oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen
möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@abisz-pflegedienst.de